Wellingdorf : Kellerbrand in Kiel – ein Verletzter

Im Kieler Stadtteil Wellingdorf brennen in der Nacht im Keller eines Mehrfamileinhauses Zeitungen. Ein Mensch kommt ins Krankenhaus.

shz.de von
19. Februar 2014, 07:32 Uhr

Kiel | Bei einem Brand im Kieler Stadtteil Wellingdorf ist ein Mensch in der Nacht zum Mittwoch verletzt worden. Im Keller eines Mehrfamilienhauses seien Zeitungen in Flammen aufgegangen, der Rauch hätte sich dann im Treppenhaus verteilt, teilte die Feuerwehr mit. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Ein Mensch kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert