Nach positiven Tests : Keine weiteren Corona-Fälle in Kieler Hauptbahnhof-Imbiss

shz+ Logo
Auch im Kieler Bahnhof sind die Züge barrierefrei zu erreichen.

Das Gesundheitsamt hat telefonisch Kontakt zu den mehr als 400 Gästen aufgenommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. Juli 2020, 17:41 Uhr

Kiel | Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in einem Imbiss im Kieler Hauptbahnhof liegt weiter bei sechs. Es lägen keine weiteren positiven Tests der übrigen Mitarbeiter vor, sagte eine Sprecherin der Stadt am...

eilK | eDi hlZa edr bgnetsäetti raFo-Celälno in iemen mIbiss im reKiel hphaHbtufano eigtl ieretw ebi .hessc sE eänlg ieekn etrienwe snveiptoi ssteT red günebir eitMeabrtri vo,r eatgs eeni ecrnSihpre dre aSttd am r.etgiFa

eenerWisle:t

Ncha den csesh läeFln in erd ceBesfthalg arnew acuh die gnbeiür edr 15 äfegentichBts fau das anriteuge rouoriCsvna etttsege .endwro Dsa eetudashtmnsGi ath htoleinescf aotnktK zu den remh lsa 400 täeGsn mefnugna,eom edi ni dre eWohc rvo gnleSißcuh sed snedaL am ntogMa ni edm issmIb sseegnge hnabe.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen