Kieler Woche : Kein Segel-Weltcup in Kiel

Auch in den nächsten zwei Jahren wird während der Kieler Woche keine Weltcup-Regatta ausgetragen.

Avatar_shz von
31. Juli 2014, 19:00 Uhr

Kiel | „Wir sind sehr enttäuscht“ – so reagierte Nikolaus Rickers von der Kieler-Woche-Marketingagentur Point of Sailing auf die Nachricht, dass auch in den nächsten zwei Jahren während der Kieler Woche keine Weltcup-Regatta ausgetragen wird. Das teilte der Weltseglerverband Isaf am Donnerstag mit. „Wir hatten gedacht, dass unsere Bewerbung sehr gut mit den Bedingungen der Isaf harmoniert. Nun wünschen wir den Gewinnern viel Glück und machen aus der Not eine Tugend“, sagte Rickers.

Den Weltcup-Status, der die Stars des internationalen olympischen Segelsports lockt, erhielten der französische Ort Hyères und das britische Olympia-Revier von Weymouth. Als Qualifikationsregatten für den Weltcup wurden die spanische Regatta Princesa Sofía vor Palma de Mallorca und die holländische Serie von Medemblik ausgewählt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen