Der Fall Jenny Böken : Jetzt ist es offiziell: Staatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen wieder auf

Avatar_shz von 11. Juni 2019, 16:38 Uhr

shz+ Logo
Der Fall Jenny Böken beschäftigt das Gericht seit Jahren.

Der Fall Jenny Böken beschäftigt das Gericht seit Jahren.

Nachdem vor Ostern eine neue Zeugin befragt wurde, soll die Todesursache erneut überprüft werden.

Kiel | Mehr als zehn Jahre nach dem rätselhaften Tod der „Gorch Fock“-Kadettin Jenny Böken hat die Staatsanwaltschaft Kiel das Todesermittlungsverfahren wieder eröffnet. Nach den Aussagen einer Zeugin müssten einige Punkte überprüft werden, teilte die Behörde am Dienstag mit. Dass die Ermittlungen erneut aufgenommen werden sollen, vermeldete der Spiegel am F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen