Holi Festival : Im Rausch der Farben

Über 3000 Besucher tauchten am Sonnabend auf dem Nordmarksportfeld zu wummernden Techno-Klängen in die bunte Welt des Festivals „Holi Gaudy“ ein.
Foto:
1 von 2
Über 3000 Besucher tauchten am Sonnabend auf dem Nordmarksportfeld zu wummernden Techno-Klängen in die bunte Welt des Festivals „Holi Gaudy“ ein.

Am bislang heißesten Wochenende des Jahres gab es in Kiel eine große Open-Air-Techno-Party, bei der mehr als 3000 Gäste in Farbpulver „badeten“.

shz.de von
05. Juli 2015, 14:15 Uhr

Holi ist eines der ältesten Feste Indiens. Mit diesem „Fest der Farben“ begrüßen dort jedes Jahr Millionen Menschen den Frühling. Ganz so viele waren es am Sonnabend auf dem Nordmarksportfeld zwar nicht, dennoch rechneten die Veranstalter des „Holi Gaudy“ anhand der vorverkauften Tickets mit über 3  000 Besuchern, die sich bei bestem Wetter zu wummernden Techno-Klängen der DJs Homeaffairs, Capster, Jay Frog und Chimney von 14 bis 22 Uhr zu jeder vollen Stunde mit gefärbtem Talkumpulver bewarfen. Bereits zum dritten Mal machte die Tour, die Anfang Mai in Frankfurt begann und Mitte August im schweizerischen Basel endet, Station in Kiel.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen