Innovations-Festival : Im Kieler Anscharpark treffen sich am Sonnabend Kreative zum Ideenaustausch

Avatar_shz von 30. August 2019, 16:31 Uhr

shz+ Logo
Die Kieler Bürgermeristerin Renate Treutel (mitte) und Janet Sönnichsen, die Geschäftsführerin der Kiel-Region erkundigen sich bei Philipp Achterberg über das Cowork Nord.
Die Kieler Bürgermeristerin Renate Treutel (mitte) und Janet Sönnichsen, die Geschäftsführerin der Kiel-Region erkundigen sich bei Philipp Achterberg über das Cowork Nord.

Das zweite Innovations-Festival präsentiert sich Sonnabend in der Wik. Von 11 bis 21 Uhr gibt es Workshops und mehr.

Kiel | Heute ist der Anscharpark in der Wik ein Mekka für Innovationsbegeisterte. Das zweite Innovations-Festival der Kielregion steht auf dem Programm. 60 Aussteller aus Deutschland und Dänemark präsentieren ihre Arbeitsweisen in der Zeit von 11 bis 21 Uhr in dem Park. „Wir wollen Räume schaffen für kreative Ideen in Kiel und der Region“, sagt Janet Sönnichs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen