Abwehrspieler von Preußen Münster : Holstein Kiel verpflichtet Dominik Schmidt

Dominik Schmidt im Trikot von Preußen Münster. In der kommenden Saison spielt er für Holstein Kiel.
Dominik Schmidt im Trikot von Preußen Münster. In der kommenden Saison spielt er für Holstein Kiel.

Der 27-jährige Abwehrspieler ist bereits der sechste Neuzugang für die kommende Spielzeit in der Dritten Liga.

Avatar_shz von
25. Juni 2015, 16:27 Uhr

Kiel | Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat den siebten neuen Spieler zur kommenden Saison verpflichtet. Abwehrakteur Dominik Schmidt von Preußen Münster unterschrieb bei der KSV Holstein einen Zweijahresvertrag, teilte der Verein am Donnerstag mit. Der 27-Jährige absolvierte für Münster und Werder Bremen II 140 Drittliga-Spiele. In der Saison 2010/11 spielte er für Bremen auch zwölfmal in der Bundesliga.

„Nach den Abgängen von zwei gelernten Innenverteidigern haben wir mit Dominik Schmidt einen Spezialisten auf dieser Position hinzugewonnen“, sagte Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp.

Zuvor hatte Holstein Mittelfeldspieler Fabian Schnellhardt vom Zweitligaaufsteiger MSV Duisburg ausgeliehen sowie den defensiven Mittelfeldspieler Evans Nyarko von Borussia Dortmund II, Linksaußen Manuel Janzer vom 1. FC Heidenheim, Offensivspieler Milad Salem vom VfL Osnabrück, Verteidiger Rafael Czichos (Rot-Weiß Erfurt) und Mittelfeldakteur Denis-Danso Weidlich (FC Hansa Rostock) verpflichtet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen