zur Navigation springen
Kiel

19. Oktober 2017 | 15:29 Uhr

Hilfe für getrennte Eltern

vom

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Kiel | Die städtische Erziehungsberatung bietet getrennt lebenden oder geschiedenen Müttern und Vätern aus Kiel mit einer Wochenendgruppe ihre Unterstützung an. Am Freitag, 24. Mai, von 18 bis 20 Uhr, und Sonnabend, 25. Mai, 10 bis 17 Uhr, können Erfahrungen ausgetauscht und Lösungswege für Probleme gesucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Diplom-Sozialpädagoginnen werden die Wochenendgruppe leiten. Eine Rechtsanwältin wird auf Fragen eingehen. Die Gruppe soll dabei unterstützen, die Situation der Kinder nach der Trennung in den Mittelpunkt zu rücken.

Die Veranstaltung findet in der

Erziehungsberatungsstelle Süd-Ost, Kaiserstraße 100, statt.

Interessierte können sich noch heute, 22. Mai, unter Telefon 0431/7099820 anmelden. www.kiel.de/erziehungsberatung

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen