zur Navigation springen

Wintersemester an der CAU : Großer Zulauf an Kieler Universität

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Schon jetzt haben sich gut 4200 neue Studenten an der Christian-Albrechts-Universität eingeschrieben. Beliebteste Studiengänge sind Deutsch, Jura und Agrarwissenschaften.

Das Wintersemester 2013/2014 steht vor der Tür – auch an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) werden zahlreiche zumeist jüngere Menschen in einen neuen Abschnitt ihres Lebens starten. Jetzt endete offiziell die Einschreibungsfrist an der CAU, bislang verzeichnet die Kieler Uni rund 4200 Neuzugänge in insgesamt 148 zulassungsfreien sowie 39 zulassungsbeschränkten Studiengängen.

Im vergangenen Wintersemester waren es zwar exakt 4466 neue Kieler Studentinnen und Studenten, also gut 260 mehr. Dennoch sieht der Trend laut Angaben von Seiten der Universität positiv aus, die von einem „großen Zulauf“ spricht. „Noch gibt es für das nun beginnende Semester keine endgültigen Zahlen. Durch Nachrück- und Losverfahren wird sich die Studierendenzahl bis zum Vorlesungsbeginn noch erhöhen“, betont Claudia Eulitz von der Presseabteilung der Universität. Auch internationale Studierende schreiben sich oftmals relativ spät ein. „Wir gehen davon aus, dass nach und nach noch etwa 200 bis 600 weitere Studierende dazukommen werden“, so Eulitz weiter. Die aktuellen Zahlen stellen den Stand vom 30. September 2013 dar. Im Vergleich zum selben Zeitpunkt des Vorjahres sei, so Eulitz, bereits ein leichtes Plus vorhanden. Insgesamt rechnet die Universität erneut mit einer Gesamtstudierendenzahl von über 24.000.

Unter den bisher rund 4200 neuen CAU-Studenten sind gut 3300, die sich für ein erstes Hochschulsemester in Deutschland eingeschrieben. Zu den Fächern mit den höchsten Einschreibungszahlen gehört Deutsch (auf Lehramt sowie als Fachergänzung) mit 400 „Erstis“. Danach folgen Rechtswissenschaft mit 355 und Agrarwissenschaften mit 304 neuen Studierenden. Im Wintersemester 2012/13 hatte die Rechtswissenschaft (350) den ersten Platz belegt vor den Agrarwissenschaften (333), Deutsch (306) und der Philosophie (253).

Von heute bis zum kommenden Freitag, 11. Oktober, können Studien-Interessierte noch am Losverfahren für eventuell frei gebliebene Plätze – zum Beispiel in der Volkswirtschaftslehre oder in der Chemie – teilnehmen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Für diejenigen, die ihren Studienplatz bereits sicher haben, findet am Montag, 21. Oktober, die Erstsemesterbegrüßung statt. Ab 9.15 Uhr gibt es dann Informationen zum Studienbeginn für Studierende der Medizinischen, der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen und der Technischen Fakultät. Am Nachmittag ab 14.15 Uhr werden Studierende der Theologischen, der Rechtswissenschaftlichen, der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen und der Philosophischen Fakultät offiziell an der CAU begrüßt.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Okt.2013 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen