Eintrag ins Goldene Buch : Grosse Ehre für drei Europameister

ost_0027

Für die drei THW-Handballer Steffen Weinhold, Rune Dahmke und Christian Dissinger war es nach den vielen Auszeichnungen noch ein weiterer besonderer Tag: Als frisch gebackene Europameister durften sie sich in das Goldene Buch der Stadt Kiel eintragen.

shz.de von
04. Februar 2016, 11:35 Uhr

Seine Amtskette trägt Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (2. v. l.) nur zu ganz besonderen Anlässen – wie gestern, als er im Ratsherrenzimmer die drei Kieler Handball-Europameister empfing. Steffen Weinhold, Rune Dahmke und Christian Dissinger (von links) durften sich nach dem Gewinn des EM-Titels in Polen mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft im Goldenen Buch der Stadt Kiel verewigen. Die THW-Sportler haben namhafte Vorgänger. So haben etwa Konrad Adenauer, Queen Elizabeth II., Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck Grußworte in Kiel hinterlassen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen