Konzertreihe : „Gewaltig leise“ – Der Vorverkauf läuft

Neue wie alte Hits hat Rocker-Legende Klaus Lage parat.
1 von 3
Neue wie alte Hits hat Rocker-Legende Klaus Lage parat.

Axel Prahl und Tim Fischer, Anna Depenbusch und Meret Becker – sie alle (und noch weitere hochrangige Künstler) treten während der Kieler Woche in der Freilichtbühne auf der Krusenkoppel auf. Das Halbrund besitzt 2000 Sitzplätze, der Vorverkauf für die Abendkonzerte hat begonnen.

shz.de von
20. Mai 2015, 12:41 Uhr

Zu den musikalisch-künstlerischen Höhepunkten der Kieler Woche gehört die Reihe „Gewaltig leise“ in der Freilichtbühne auf der Krusenkoppel. Vom 20. bis zum 28. Juni, also insgesamt an neun Abenden, sind hochrangige Künstler zu Gast. Der Vorverkauf zu den Veranstaltungen hat bereits begonnen, das Halbrund als zweitgrößte Kieler Bühne (nach der Ostseehalle) hat 2000 Sitzplätze. Karten kosten 15 Euro (Abendkasse: 20 Euro), sind unter www.eventim.de oder an den Konzertkassen in der Stadtgalerie (Tel. 901 - 34  00), der Tourist-Info (Tel. 679 - 10  24), bei Streiber (Tel. 9  14  16) oder im Citti-Markt (Tel. 689  32  53) erhältlich. Die Veranstaltungen beginnen meist um 20.30 Uhr.
> Sonnabend, 20. Juni: Axel Prahl & das Inselorchester (bereits ausverkauft);
> Sonntag, 21. Juni: Meret Becker: „Deins and Done“;
> Montag, 22. Juni: LaLeLu: „Die dünnen Jahre sind vorbei“;
> Dienstag, 23. Juni: Die Sterne: „Flucht in die Flucht“;
> Mittwoch, 24. Juni, 20 Uhr (!): Nacht der Lokalmatadore mit „Misses Next Match“, „Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen“, „Cowboys on Dope“; Eintritt: 5/7,50 Euro;
> Donnerstag, 25. Juni: Alice Francis & Goldilocks;
> Freitag, 26. Juni: Tim Fischer: „Geliebte Lieder“;
> Sonnabend, 27. Juni: Anna Depenbusch;
> Sonntag, 28. Juni: Klaus Lage & Band.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen