zur Navigation springen

Bye Bye, HDW : Frische Farbe und neuer Name für großen Portalkran

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Seit 1975 stand der Name HDW auf dem großen blauen Kieler Portalkran, eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Jetzt wurde er übermalt.

Seit Mitte der 70-er Jahre gehörten die drei Buchstaben von HDW zum blauen Gaardener Portalkran dazu. Jetzt sind sie verschwunden, ebenso wie der Schriftzug ThyssenKrupp. Sie haben Platz gemacht für den neuen Namen der Werft Abu Dhabi Mar Kiel (ADMK). Sie heißt jetzt German Naval Yards. Gestern Vormittag leuchtete bereits das Wort „Naval“ weiß auf blauer Farbe. Hintergrund für den neuen Namen sei die Konzentration auf den Marineschiffbau, hatte die Werft mitgeteilt. Insider gehen davon aus, dass auch aktuelle Verhandlungen mit Israel über vier neue Korvetten für die Marine eine Rolle gespielt haben. Einen arabischen Werft-Namen lehnt Israel demnach ab.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 28.Apr.2015 | 06:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen