Falckenstein bei Kiel : Frau entdeckt 70 Zentimeter langen Leguan am Strand

Raissa Waskow von 17. September 2020, 11:51 Uhr

shz+ Logo
Ein Leguan wie dieser hatte sich am Falckensteiner Strand in Kiel auf Erkundungstour begeben.

Ein Leguan wie dieser hatte sich am Falckensteiner Strand in Kiel auf Erkundungstour begeben.

Wie das Tier an den Ostseestrand gelangte, ist unklar. Mitarbeiter des Kieler Tierheims holten es ab.

Kiel | Etwas verdutzt reagierte eine 31-Jährige am Mittwochnachmittag, als sie am Falckensteiner Strand ein Tier entdeckte, was dort normalerweise nicht heimisch ist. Sie informierte die Polizei. Reptil ließ sich widerstandslos einfangen Die Beamten des 1. Reviers entdeckten tatsächlich auf einem Baum in etwa zwei Meter Höhe einen 70 Zentimeter langen Leguan....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert