Bombenfund bei Bauarbeiten : Fliegerbombe im Kieler Stadtteil Wellingdorf entdeckt – Entschärfung am Montag

2600 Menschen müssen am Montag bis 15 Uhr die Häuser verlassen. Es ist die erste Bombenentschärfung in SH während der Coronakrise.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. Mai 2020, 07:55 Uhr

Kiel | Bei Bauarbeiten im Kieler Stadtteil Wellingdorf ist eine 500 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Experten des Kampfmittelräumdienstes wollen den Blindgä...

Klei | Bei Bnaeabtieru mi erKeil eitdttlSa leniflogWdr tsi niee 500 ilmKomrag crswhee msecarhkeniia Fmrgbbieoele uas dem tZiwnee Wkeirglet eegfdnun owrdn.e epEnrtex sde ätinreudeKpmtlsetmaifsm leolnw den rglBdngeiän am ganoMt ,tfnerhescnä wie die lzPiieo ma Moitthwc ttit.iemle

eguknuivraE nov 0026 Aonnrhenw

enrAhnwo ssünme ma mdoknnmee gtoaMn lesdabh ni eemni auRisd nvo 050 rMeten mu ned Ftonrdu isb 15 rhU ihre uHesär nvss.rleae esDi ftiftreb nach gnebanA dre ttSad Kiel wtae 0026 .echMnsne

noV den aSrnseeßutrpegnrn ba 41 rUh its auch dre astrk enhrefeba sOnrgit eoentb.frf Er dirw ecswzhin der eiluFzaraelsn dun edm eualsforrdK Wge e.rpegrst rüF hAnorwen widr in rde tlrSeaploh der lkEerbeelr uehScl ieen fnnttuokrNeut ruz ueügfVnrg tesh.ne

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen