zur Navigation springen

Kiel-Wellingdorf : Fliegerbombe gefunden – Entschärfung am Donnerstag

vom

Ab 15 Uhr müssen Anwohner ihre Wohnungen räumen. Etwa 4200 Menschen sind betroffen.

shz.de von
erstellt am 30.Mai.2017 | 18:35 Uhr

Kiel | In Kiel-Wellingdorf ist am Dienstag eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Für eine Entschärfung müssen Anwohner in einem Radius von 500 Metern am Donnerstag bis 15 Uhr ihre Häuser verlassen, wie die Polizei mitteilte. Für die Dauer der Entschärfung wird ab 16 Uhr auch der Ostring zwischen Franziusallee und Wischhofstraße gesperrt, Kraftfahrer können den Abschnitt schon ab 15 Uhr nicht mehr befahren.

Ab 17 Uhr soll der Kampfmittelräumdienst die Entschärfung der 500 Kilogramm schweren Bombe vornehmen. Die Aktion wird etwa 1,5 Stunden dauern.

Die Evakuierung betrifft nach Angaben der Stadt Kiel etwa 4200 Menschen und rund 2600 Haushalte. Auch der Schwanenseepark ist von der Sperrung betroffen.

Diese Straßen sind von der Sperrung betroffen

Danziger Straße, Ebinger Straße, Erlenkamp, Hagener Straße, Hangstraße, Havemeisterstraße, Katharinenstraße, Kieler Kuhle, Klausdorfer Weg (Hausnummern 31 - 175 sowie 32 - 104), Kuchelstraße, Marienwerder Straße, Peter-Hansen-Straße (nur Hausnummern 1 - 120), Philipp-Reis-Weg (ungerade Hausnummern 1-5), Radsredder (nur gerade Hausnummern 2-54), Schönberger Straße (ungerade Hausnummern von 75-171), Stille Gasse, Tilsiter Platz, Timkestraße, Wahlestraße, Wellingdorfer Straße, Werftstraße (ungerade Hausnummern 1-23) und Zur Hagener Straße.

Anwohner, die keine Mögichkeit haben, sich anderweitig aufzuhalten, sind ab 15 Uhr in den Räumlichkeiten im Oberstufenkolleg des Gymnasiums Wellingdorf (Schönberger Straße 67, Zuwegung über Wischhofstraße) willkommen. Die Stadt Kiel schaltet am Donnerstag ab 8 Uhr ein Bürgertelefon unter der Nummer 0431/5905 221 frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen