Luftreinhalteplan : Filteranlagen sollen für bessere Luft am Kieler Theodor-Heuss-Ring sorgen

Avatar_shz von 15. Oktober 2020, 16:36 Uhr

shz+ Logo
Die vom Land mit gut 300.000 Euro geförderte Anschaffung soll helfen, ein Fahrverbot für alte Diesel-Autos auf der vielbefahrenen Verkehrsachse zu verhindern.

Die vom Land mit gut 300.000 Euro geförderte Anschaffung soll helfen, ein Fahrverbot für alte Diesel-Autos auf der vielbefahrenen Verkehrsachse zu verhindern.

Stadt und Hersteller haben eine Betriebsdauer von drei Jahren vereinbart, inklusive einer Option für Verlängerungen.

Kiel | Am Kieler Theodor-Heuss-Ring sind nun sechs Luftfilter in Betrieb. „Die Stadtluftreiniger sind besser als alle Fahrverbote, die zu Staus und Ausweichverkehren in anderen, stärker bewohnten Straßen und insgesamt zu mehr Luftbelastung führen würden”, sagte Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) am Donnerstag bei der offiziellen Inbetriebnahme. Die Stadt und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen