Nach Rocker-Affäre : FDP- und SPD-Abgeordnete: Gesetzlicher Regelungsbedarf im Umgang mit V-Leuten

shz+ Logo
Mitglieder des Untersuchungsausschusses zur sogenannten Rocker-Affäre tagen im Landeshaus. /dpa
Mitglieder des Untersuchungsausschusses zur sogenannten Rocker-Affäre tagen im Landeshaus. /dpa

Die sogenannte Rocker-Affäre wirft weitere Fragen in Bezug auf den Umgang mit V-Männern auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Januar 2020, 21:40 Uhr

Kiel | Der FDP-Landtagsabgeordnete Jan Marcus Rossa und der SPD-Oppositionspolitiker Jan Dolgner sehen einen gesetzlichen Regelungsbedarf, wie der Staat künftig mit verdeckten Informanten, mit Vertrauensleuten o...

Kiel | reD aLdPteFeDnra-gbdotngase naJ rsuaMc aRsos dnu rde DOSoetposkloiiPirpps-tni anJ erlnogD snehe nenie tecgienzlesh g,ernaseRlfgebud iew erd aatSt kfgiütn tim tnderecekv n,nreofmIant imt uVenrstenualeret erod certedkven Entrtirmle ebnmtmsaurzaieen dr.fa

oanGsue üemss hdcur zeeGst lgerteeg ewerd,n wei itm den knsntenrsieE,n edi uhcrd oelsch Qeulnel newngeon erwned, gunehmzeu sti dun iew esdei nEstkeresinn iftnükg in g,litumsrn-Et tnValgwur-se dun hthgclciiree rhVanreef uhnfüerniez ne,ies tgesa aRsos ma agontM in eliK ncah dre Stzuign dse riltraacmeePnsanh sushssuccUsnehnruteaguss zru gsentnnneoa eAkä-refrfRco bei der leioPi.z

tse:reiWlnee reD laFl ybaSuw dun die gle:oFn ghrioloCoen rde RfrkrocfeA-eä

reHi btteshe neho eFarg iedutbewns eradgandHnubslf dun rdgroteef dins ide rgzeeeGsebt ni Bdun dnu äLe.rdnn

Dei mnVhegerun edr Inrennemsniti tah ault Dgnerlo neeki rnesEnknetis erbtacgh

hÄhlnci eträueß ishc le.Dgrno rE ,entebot es heeg um enrlulgegsnaetF enbniahrl red evuxek,itE esrebsodnien der tibAre mi eckndertve rc.eiBeh Dehlbas bhae er cuah an eid hnmnugVeer edr deir rrfheüen inmntseninIre ohrtaL yHa ,()PDS ireRan dieraWg udn saKul Shleci ide(eb )CUD am Mngota mi csAssuush eenik orßge rrwutEang e.abgth

eNeu nEtnkreinsse hbea hci chtni on,nenweg ßaeru dsas rerH heiclS ürbe die cnaiethlctäsh merePobl ctihn mireftnrio uerdw orde ichs hcitn nrenrien nan.k

:renslteWeei usgensAa zur eAocfäRekf-rr: otLhar aHy nud Rerain egWdair nohe gEnrnnireu

Rasos iemne,t ide uAsseag elicSsh rov dem Asususchs bhae ucah edi sntnkEirne ebcg,rhta „adss ihsc dei engLsardreiuneg ihtcn rrevenwof nelass ssmu, saacttwetisgirrsdh neegg eid neigkvgruorReniec ni midese danL naggeerovng uz ies.“n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen