Winter-Event : Eisbahn wird heute mit großer Show eröffnet

eis-gala2

Mit einer Musical-Show beginnt in Kiel heute die 15. Eislaufsaison auf dem Rathausplatz. Bis Januar können dort große und kleine Schlittschuh-Fans wetterunabhängig ihre Runden drehen.

Avatar_shz von
15. November 2013, 07:11 Uhr

Mit einem „Musical live on ice“ wird heute um 18 Uhr das Stadtwerke Eisfestival auf dem Kieler Rathausplatz eröffnet. Im Dirndl und auf Kufen probten Daniela Engeldrum, Laura Henneke, Carmen Müller und Robert Becker (v.l.) gestern erstmals auf der Kieler Eisfläche ihre Show „Heimat und Freiheit“. Insgesamt zwölf Künstler von Piehls Showpalast aus Eckernförde zeigen heute zur Eröffnung bekannte Stücke aus den Musicals „Mozart“, „König der Löwen“ und „Ich war noch niemals in New York“, die extra so umgearbeitet wurden, dass sie aufs Eis passen, erklärte die Leiterin Claudia Piehl. Nach der Show (18.30 Uhr) gehört den Besuchern die 750 Quadratmeter große Eisfläche bis zum Januar – die erste Stunde ist frei. Neu: Es gibt keine zeitliche Begrenzung. Erwachsene können für 3,50, Kinder für drei Euro den ganzen Tag Schlittschuhfahren. Dass das Eislaufen beliebt ist, zeigen die Zahlen: „Seit wir die Überdachung haben, kamen jährlich 36 000 Besucher aufs Eis. Rekord!“, sagt Johannes Hesse, Leiter des Stadt- und Citymanagements. Auf jeden Läufer komme eine Begleitperson, für die mit Punsch und Schmalzgebäck gesorgt werde. Auch Eisstockschießen ist auf sieben Bahnen möglich. Anmeldung dafür sowie für Weihnachtsfeiern und Gruppen unter 0431/8009180.


Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-13Uhr (für Schulen/Kitas), für Jedermann:13.30-19 Uhr, Sa 10-19 Uhr, So bis 20 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker