Kleiner Kiel : Ein Lichtermeer als Mahnung vor Atomkriegen

shz+ Logo
Am Ende der Veranstaltung setzten die Teilnehmer wie in jedem Jahr die zuvor aus Seidenpapier selbst gefalteten und mit Teelichtern bestückten Lotusblüten auf den Kleinen Kiel.
Am Ende der Veranstaltung setzten die Teilnehmer wie in jedem Jahr die zuvor aus Seidenpapier selbst gefalteten und mit Teelichtern bestückten Lotusblüten auf den Kleinen Kiel.

74 Jahre nach den Atombombenabwürfen über Japan setzten 200 Kieler selbstgebastelte Lotusblüten aus Papier in den Kleinen Kiel

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
09. August 2019, 14:25 Uhr

Kiel | 74 Jahre ist es her, dass zwei Atombomben am 6. und 8. August 1945 die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki zerstörten und über 200.000 Menschen unmittelbar, weitere Hunderttausende in...

liKe | 74 eraJh sit es r,he dssa eiwz mombetnAbo am 6. dnu 8. ugsAut 9145 edi jicahnnapse tädSet oHmirhisa dun kaaiNags rnrsetzöte nud rbüe 00.0002 ceenMhns ueltnib,matr ieewetr nentrueuddaeHst in dne nogefdeln nreh,nhaetzJ rhi beLne erlnrvoe.

nRdu 020 cnehnseM nteafr csih nun redwie mi prHiimohkaras der stseLpaadantuthd zu dre vno rde aisiHrmhstgecioAerbientamf-hs eds leriKe nfudrsmrFeeios rnereotnsiiga Gavtkuldnneeteng.ars

roeAtam Anürubgts sti hliömgc

eonnB athSn ovm mouesFrfiendr etsetll ,estf sads erd zetjt ovn ned USA gnieieist günkdteige NItreFga-Vr zeigetg ,theat sasd temaaro gtAsburnü hgömcil ist dnu eisw ufa die rhGfae enise ueenn nststerWetü h.ni s„E idsn eiwder nisuieksDsno iwe rov gut 03 “rneJ,ha os Sh.nta

Zmdeu durew tfo,eedrrg sasd ide uBsgudnngeerrei dsa von den ertieVnne tNeinano etberteagsn dnu rettilmielwe nvo 71 gnReengirue euztntceehnire omnAebmk muz Vbrteo von Affwamoent chau unne.iceehztr

rlaesK nnsBnetike muz erdFine

chAu frü äaetsndSipttrd rearneHWsn- rao,Tv erd edi sntlVeraagtnu sla nei lkeras eknstBnein uz ieenFdr nud äsegrnnutgdiV zeincbe,eeht tsi es ld,ivcsrnetnhuä sasd sdDnaehluct dne NrU-tAnag nhoc hnict hiuenezrtecnt .ath

lZmau csih in rneie onv npereeecaG ni argAftu beegegnen aremfUg 28 zePnort der ekluövrBgen für ein Votbre vno faoetwAmfn e.arpusensch Ahcu eid leeKir gRvumsentlaarms hta, wie enaedr dStäte, tesbrei eienn tBetirti rfr.eegodt

tbünusleotL suegtatezs

uZm dEen erd nagVsualttren tmi eietnrwe ngäbreitWeort und iiualeskmcshr gBeetulgin rhcdu edi aal“usFtnt„e dre eMiulushsck lieK wosei enie eCeporcamnrhfor snzteet ide iemTlehenr wieedr ireh rewähdn edr Vnneralatguts sua idiaenpSrpee tenfgtelea dun mti lnhretecTie ktestncüeb toünebtslLu fau end nelnKei iKle und eanelrntvedw sneedi ni nei ashmedenn .hmereeitcLr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen