Üben für Hamburg : Ein Chor mit 6000 Stimmen

Probe für den großen Auftritt: Der Musiker Fabian Sennholz übt mit dem Unterstufenchor des Gymnasiums Elmschenhagen für das Konzert in Hamburg.
Foto:
1 von 2
Probe für den großen Auftritt: Der Musiker Fabian Sennholz übt mit dem Unterstufenchor des Gymnasiums Elmschenhagen für das Konzert in Hamburg.

Das Gymnasium Elmschenhagen beteiligt sich an dem Großprojekt „6K United!“ . Für den Auftritt in Hamburg sind 6000 junge Sängerinnen und Sänger vorgesehen. Bis Anfang März können sich Schulen und Chöre noch anmelden.

shz.de von
25. Januar 2018, 19:22 Uhr

Aufregendes Ziel für die Sänger des Unterstufenchores am Gymnasium Elmschenhagen: Am 23. Juni werden sie in der mächtigen Hamburger Barclaycard-Arena auf der Bühnen stehen. Zusammen mit 6000 anderen Mädchen und Jungen aus ganz Norddeutschland stellen sie damit einen der größten Chöre hierzulande.

Das Projekt „6K United!“ entstammt der Ideenschmiede von Ines Weidemann (ehemals Kampagnen-Chefin etwa für Deep Purple), Fabian Sennholz (Musik-Professor in Frankfurt und Pianist bei Tim Bendzko) sowie Frank Scherk, der schon Tourneen für Depeche Mode oder Herbert Grönemeyer organisiert hat.

Das Trio setzt auf den ganz besonderen „Spirit“, der den Auftritt des Mega-Chores zu einer unvergesslichen Veranstaltung für die jungen Sänger, aber auch für ihre Eltern und Geschwister machen soll. Aktuelle deutschsprachige Popsongs gehören zum Programm, außerdem der berühmte Gefangenchor aus der Oper „Nabucco“ – mehr wollten die Organisatoren noch nicht verraten beim Probesingen am Gymnasium Elmschenhagen.

Musiklehrerin Patricia Nehring hatte ihre Schülerinnen (bislang hat sich kein Junge fürs Mitsingen gemeldet) gut vorbereitet für die ungewöhnliche Chorstunde. Fabian Sennholz, der am 23. Juni den 6000-köpfigen Chor dirigieren wird, war von den Leistungen ein ums andere Mal begeistert. „Super-cool!“, lobte er die Mädchen.

Übrigens: Die Teilnehmerliste ist nicht geschlossen. Bis Anfang März können sich Schulen und Chöre mit Kindern zwischen acht und 13 Jahren noch anmelden. Einzelheiten liefert die Internetseite 6k-united.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen