Corona in Kiel : Dieb zertrümmert Autoscheibe – und flüchtet mit Klopapier

Im Kofferraum des Pkw lagen sechs Packungen Klopapier – darauf hatte es der Dieb offenbar abgesehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Kay Müller von
25. März 2020, 11:14 Uhr

Kiel | Sie hatten es auf wertvolle Gegenstände abgesehen: Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in Kiel-Gaarden den VW Passat eines 65-jährigen Kielers aufgebrochen. „Die hintere linke Seitensche...

liKe | ieS nheatt se afu wrlelteov äengnedGtse eghnbsa:ee nnaeknUtbe baneh ni red acthN von Mntgoa afu iaDgenst ni Ke-naaliGerd den WV saasPt iense rgh65ejnä-i leisKer neaocbeuhf.gr i„De treihen leink Stneesibceihe raw oettkplm rzte,östr red rdeo dei teTrä msüens eseheng eahnb wsa mi urffremaoK “,alg gats errelisPpiheozc Matsaith h.slecF

eerese:tnliW amWur eid eoksrpieilparK die gsaobrwesesAtugnrn getrdähfe

eiD beDei rnebteeute hsecs eakPcnugn telepair.oTpinet nDe treW igtb edi zPiileo mti 02 rEuo n.a uaDz eienlß edi ärtTe, onv eednn jdee uprS l,tfhe nohc nneei uskkurrebAach mi Wetr von 06 uorE eithng.em rW„e nnAbage zu nde ätenTr cemanh orde ni der chatN vrhtcigäede rPseoenn mit livene cnaPnukge pproKelai esenheg ha,t annk cshi ngre an uns ,enn“dwe gast Fsel.hc oT:nlefe .41-031/011604

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen