zur Navigation springen

Die Kieler Karnevals-Regenten stellen sich vor

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Michael und Kathrin Henninga aus Felm verbreiten Frohsinn / Heute Rathausempfang / Erstmals Karnevals-Umzug am 2. März durch Kiel

shz.de von
erstellt am 04.Jan.2014 | 06:55 Uhr

Die Kieler Karnevalsgesellschaften haben ein neues Prinzenpaar für die Session 2013/2014. Die Wahl fiel auf Michael Henninga und dessen Ehefrau Kathrin aus Felm, die nun bis zum Aschermittwoch am 5. März als Seine Tollität Michael I. und Ihre Lieblichkeit Kathrin I. den Kieler Karneval repräsentieren werden. Erstmals seit 1989 ist es ein Prinzenpaar, welches „gesellschaftsfrei“ ist, keiner Karnevalsgesellschaft angehört.

Noch nicht. Denn nach ihrer Amtszeit werden sie „zwangsweise in den ‚Club der abgehalfterten Prinzen und Prinzessinnen (CDAP)’ aufgenommen“, wie Doris Schwerdt, die für die Prinzenpaarbetreuung zuständig ist, sagte.

Kathrin Henninga kam durch ihre Eltern zum Karneval, Ehemann Michael wiederum durch Kathrin. Dass die beiden 29-Jährigen nun Prinz und Prinzessin sind, „hat sich so ergeben“, wie Kathrin Henninga sagte. „Wir wurden gefragt, haben kurz überlegt und dann ja gesagt“, erzählte die Einkaufsassistentin. Neben einer vermutlich stressigen Zeit mit gut 50 Terminen steht den beiden eine Premiere im Kieler Karneval bevor: Am 2. März, dem verkaufsoffenen Sonntag zum Kieler Umschlag, wird es erstmals einen Straßenkarneval in Kiel geben – dann ziehen Karnevalisten gemeinsam mit Asmus Bremer samt Gefolge, den Handwerkern und weiteren Akteuren, durch Kiel.

Als Motto für seine Amtszeit hat sich das Paar den Spruch „Ob jung, ob alt, ob groß, ob klein – wir wollen mit Herz und Spaß für jeden da sein“ auf die Fahne geschrieben. Dabei kommt es Seiner Tollität Michael I. aber auch auf den guten Zweck des Kieler Karnevals an. „Wir hoffen, dass wir möglichst viele Spenden für unser diesjähriges soziales Engagement zugunsten des ‚Fördervereins für krebskranke Kinder und Jugendliche’ zusammenbekommen“, sagte der Hochfrequenzingenieur.

Den ersten großen Termin nimmt das Prinzenpaar am heutigen Sonnabend beim Rathausempfang wahr.


Infos und alle Termine der Session unter: www.komitee-kieler-karneval.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen