50 Jahre Landesgruppe Bahnhofsmission : Die Helfer von der Bahnsteigkante in SH

Margret Kiosz von 18. Mai 2019, 19:36 Uhr

shz+ Logo
Peter kommt jeden Morgen  auf einen Kaffee – die Bahnhofsmission ist für ihn Haltepunkt.
Peter kommt jeden Morgen auf einen Kaffee – die Bahnhofsmission ist für ihn Haltepunkt.

Vor 50 Jahren wurde der Dachverband für die Bahnhofsmission in SH gegründet. Sie ist seitdem Seismograf der Gesellschaft.

Kiel | Die Kielerin, die mit ihrem dementen Ehemann noch einmal Urlaub auf Sylt machen möchte, oder das Flensburger Heimkind, das alle 14 Tage zu den Eltern nach Hamburg will – in solchen Fällen hilft die Bahnhofsmission. Elf ehrenamtliche und geschulte Mitarbeiter unterstützen die Reisenden nicht nur am Bahnsteig beim Ein-, Aus- oder Umsteigen, sondern begle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen