zur Navigation springen

Molfsee : Der Herbstmarkt lockte wieder ins Freilichtmuseum

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Ab und zu kam auch die Sonne heraus: Am Wochenende hat der traditionelle Herbstmarkt in Molfsee begonnen. Er lockte wieder hunderte Besucher an.

Der traditionelle Herbstmarkt hat am Wochenende im Freilichtmuseum Molfsee begonnen – und wieder unzählige Gäste angelockt. Auch gestern bestaunten die Besucher die bunte Mischung aus Kunsthandwerk, herbstlichen Dekoartikeln, Produkten aus der Region und traditionellem Handwerk (Foto). Die rund 140 Aussteller präsentieren sich teilweise in den historischen Häusern, teilweise im Freigelände. Kinder konnten auf hölzernen Stelzen laufen, während sich die Erwachsenen in der Kaffeestube und auf Sitzbänken Pausen gönnten. Der Markt endet in Molfsee am kommenden Sonntag.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 13.Okt.2014 | 06:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert