zur Navigation springen

Das Grüffelokind – Karten zu gewinnen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 17.Dez.2013 | 00:31 Uhr

„Das Grüffelokind“ – ein Puppenspiel für Kinder nach dem Buch von Axel Scheffler und Julia Donaldson wird am Sonntag, 22. Dezember, in der Pumpe um 11, 14 und 16 Uhr gezeigt. Worum geht’s? Der dunkle Wald, so warnt der Grüffelo sein Kind, ist voller Gefahren. Denn dort lebt die große böse Maus! Grüffelokinder sind aber neugierig, deshalb schleicht sich das Grüffelchen eines Nachts aus der Höhle. Beherzt und mutig zieht es los, denn es will endlich wissen, ob es die böse Maus wirklich gibt. Beinahe ist es sicher, dass sie gar nicht existiert, aber dann… Wer wissen will, wie es ausgeht, kann bei unserem Gewinnspiel mitmachen. Wir verlosen fünf mal zwei Karten unter den ersten Einsendern. Einfach heute zwischen 18 und 19 Uhr eine Mail mit Namen und Telefonnumer an redaktion.kiel@shz.de schicken.

Nach jeder Vorstellung gibt es eine Puppenshow, in der die Kleinsten die Welt des Puppenspielens kennenlernen können.


Eintritt: Kinder 7, Erwachsene 8 Euro, jedes Kind erhält eine Gratis-Überraschung zur Eintrittskarte!





zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen