Flugplatz Holtenau : CDU-Antrag: Löschflugzeuge könnten bei Kiel stationiert werden

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 23. September 2020, 16:51 Uhr

Die Finanzierung könnte dabei über die EU erfolgen. Die Ratsversammlung hat das Thema vertagt.

Kiel | Es sind gelbe Flugzeuge mit einer klaren Aufgabe: Brandbekämpfung. Und wenn es nach Kiels CDU geht, werden künftig einige dieser Löschflugzeuge auf dem Flugplatz in Holtenau stationiert. „Finanziert würden sowohl die Bereitstellung als auch der Betrieb zu mindestens 90 Prozent durch EU-Mittel“, so Ratsherr Stefan Kruber (CDU). Die restlichen zehn Proze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen