Mit Kommentar : Bronzebüste des U-Boot-Pioniers Wilhelm Bauer wieder in Kiel aufgestellt

Avatar_shz von 31. März 2020, 17:50 Uhr

shz+ Logo
Der Bildhauer Manfred Sihle-Wissel hat höchstpersönlich überwacht, wie die Büste von Wilhelm Bauer am Gaardener Hörnufer aufgestellt wurde.

Der Bildhauer Manfred Sihle-Wissel hat höchstpersönlich überwacht, wie die Büste von Wilhelm Bauer am Gaardener Hörnufer aufgestellt wurde.

Das von Manfred Sihle-Wissel gestaltete Kunstwerk steht am Hörnufer in Gaarden. Der Abbau sorgte für Kontroversen.

Kiel | Die Bronzebüste des U-Boot-Pioniers Wilhelm Bauer (1822-1875) gehört wieder zum Kieler Stadtbild. Das von Manfred Sihle-Wissel gestaltete Kunstwerk steht jetzt am Hörnufer in Gaarden – nicht weit entfernt von der Stelle, an der 1850 der von Bauer entwickelte „Brandtaucher“ zu Wasser gelassen wurde. Auf seiner Probefahrt am 1. Februar 1851 versank das e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen