Rauchentwicklung : Brennender Toaster und Chemikalien: Großeinsatz der Feuerwehr im UKSH Kiel

Die betroffenen Stationen mussten anschließend belüftet werden, der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Oktober 2019, 19:15 Uhr

Kiel | Im Uni-Klinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel hat es am Mittwochabend einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. Auslöser waren zwei Rauchentwicklungen, wie der Lagedienstführer der Feuerwehr Kiel sagte...

iKle | Im Unnl-miiKuki gewhetsSi-cHlsilno K)UHS( ni elKi tha es ma awohtnMbteidc neien isrnzteaGßo rde errwhuFee geegnb.e slöeAsru awern ewiz cunlnheRet,icawgunk wie red aridseehgnrLtüef dre wrurFeeeh Klei .agset fAu ienre taointS ehba nie oersTat raegb,tnn auf ireen rendena baeh neie esehhmcci Roitakne cRahu uta.rcvhers wEat 75 närtftzsiEkea sneei rov rOt e,ewesng os der c.Sehrpre

TLHXM ocklB | aBoutilmhlcrtino rfü klie rAt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen