Unfall am Kieler Schloss : BMW fährt gegen Laternenmast – fünf Verletzte

Avatar_shz von 14. Oktober 2020, 07:09 Uhr

shz+ Logo
Das Auto wurde bei dem Unfall stak beschädigt.

Das Auto wurde bei dem Unfall stak beschädigt.

Der Mast stürzte um – bei umliegenden Laternen fiel der Strom aus.

Bei einem Verkehrsunfall in der Burgstraße am Kieler Schloss sind am Dienstagabend fünf Personen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich ersten Angaben zufolge gegen 21.20 Uhr, als ein BMW frontal gegen einen Laternenmast fuhr. Der Mast stürzte durch den Aufprall um. Die fünf Insassen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die Feuerwehr war mit einem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert