Blumenmarkt lockte zahlreiche Besucher an

img_0094

Avatar_shz von
31. März 2014, 05:03 Uhr

Buntes Treiben herrschte gestern zum verkaufsoffenen Sonntag auf dem Blumenmarkt. Jan Paulwitz, Inhaber des gleichnamigen Pflanzenhofs in Neumünster, war zufrieden: „Das schöne Wetter motiviert die Leute, ihren Garten wieder auf Vordermann zu bringen.“ Auch Klaus Bahr und Monika Richter (beide 66, Foto) aus Schilksee suchten nach Pflanzen für ihren Garten und ließen sich von „Juniorchef“ Florian (10, 2.v.r.) und dessen Freund Tjark (11)beraten. „Wir sind aber nicht nur wegen der Pflanzen hier. Bummeln und ein THW-Spiel sind auch geplant“, erzählte Klaus Bahr. Beim offiziellen Anbaden in der Förde wagten 100 Mutige den Sprung ins kalte Wasser.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert