Himmelsleuchten : Besonderheit: Polarlichter am Himmelszelt

polarlicht005

Wer in der Nacht zu gestern seinen Blick Richtung Norden lenkte, konnte mit etwas Glück Polarlichter erkennen. Diese Aufnahme entstand kurz vor Mitternacht nahe Bülk bei Kiel.

shz.de von
29. August 2014, 04:42 Uhr

Wer in der Nacht zu gestern seinen Blick Richtung Norden lenkte, konnte mit etwas Glück Polarlichter erkennen. Diese Aufnahme entstand kurz vor Mitternacht nahe Bülk bei Kiel. Mit bloßem Augen waren sie nur sehr schwach zu sehen. Schon 24 Stunden zuvor hatten Satelliten auf der Sonne eine Eruption verzeichnet, so dass Wissenschaftler 24 Stunden später mit den Polarlichtern rechnen konnten. Polarlichter entstehen, wenn aufgeladene Teilchen der Sonne nach einer Eruption auf die Erdatmosphäre treffen. Polarlichter sorgten in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder für Mythen und Legenden.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert