Bauernverband: 11 200 Kühe versorgen Kieler pro Tag mit Milch

shz.de von
30. Mai 2013, 03:59 Uhr

Rendsburg/Kiel | Rund 11 200 Kühe müssen in Schleswig-Holstein gemolken werden, um die Bevölkerung der Landeshauptstadt einen Tag lang mit Milch und Milchprodukten zu versorgen. Diese Modellrechnung hat der Bauernverband Schleswig-Holstein gestern in Rendsburg vorgelegt. Anlass ist der von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen und dem Internationalen Milchwirtschaftsverband vor über 30 Jahren ins Leben gerufene "Tag der Milch" am 1. Juni. Bei 240 000 Einwohnern seien gut 280 000 Kilo Rohmilch erforderlich, um Trinkmilch, Butter, Sahne, Käse und Joghurt für einen Tag in ausreichender Menge zu produzieren, hieß es. In Schleswig-Holstein stehen derzeit 376 000 Milchkühe auf 4 500 Betrieben in den Ställen. Die Milchbauern produzieren jährlich 2,7 Milliarden Kilo Milch.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen