Asphaltierung der Fahrbahn : Bauarbeiten in Kiel: Die A215 wird ab Freitag voll gesperrt

shz+ Logo
Pendler müssen sich in den kommenden Tagen auf eine Vollsperrung einstellen, da Asphaltierungsarbeiten auf der A215 anstehen.

Pendler müssen sich in den kommenden Tagen auf eine Vollsperrung einstellen, da Asphaltierungsarbeiten auf der A215 anstehen.

Zuerst war nur eine Fahrbahn der Autobahn gesperrt. Am Freitag folgt jetzt eine Vollsperrung auf der A215.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
22. Mai 2019, 08:14 Uhr

Kiel | Wer an diesem Wochenende mit dem Auto von Kiel nach Hamburg fahren will, muss mehr Zeit einplanen. Grund dafür ist die Sperrung der A215 im Bereich der künftigen Anschlussstelle Kiel-Mitte. Dort wird die ...

eKil | rWe an dsmiee eonchndeeW itm emd toAu nvo leKi nhca ramHugb rnhaef lliw, smus hmre teiZ np.leeinna nruGd daüfr ist edi prgeSurn dre 251A im ciBerhe rde ütiefngnk Ancstlsueslselh etii-eMlt.K rtoD riwd dei aahhFbnr uen rlpeta.astih Dei gnupreSr osll ncah anbAneg rde tSdat Keil von ateFirg 73.0 Urh bis Mgotna 500. Uhr ru.eand

Augrfnud wreiteer rbeenAit am Atozurnuabkhe te-elWKis nud na red cleAustssslnlhe erMdlfso dre A012 fnelltnea deeis eebnid ehann hAhltnewicsieuiö.ckmge Dtami its in cRgiutnh muragbH nur der geW feir ürbe edi 6B,7 eid B044 ndu Msefleo bis urz 5thAl-esenlAusscs12l l.Bhnlteuam ieW ßrgo dei euZvtseleitr iens e,ndwre rwid vom anemermrVkekuhosf na dre Uecsegremgnukhts ghbaäen.n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen