Asphaltierung der Fahrbahn : Bauarbeiten in Kiel: Die A215 wird ab Freitag voll gesperrt

shz+ Logo
Pendler müssen sich in den kommenden Tagen auf eine Vollsperrung einstellen, da Asphaltierungsarbeiten auf der A215 anstehen.

Pendler müssen sich in den kommenden Tagen auf eine Vollsperrung einstellen, da Asphaltierungsarbeiten auf der A215 anstehen.

Zuerst war nur eine Fahrbahn der Autobahn gesperrt. Am Freitag folgt jetzt eine Vollsperrung auf der A215.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
22. Mai 2019, 08:14 Uhr

Kiel | Wer an diesem Wochenende mit dem Auto von Kiel nach Hamburg fahren will, muss mehr Zeit einplanen. Grund dafür ist die Sperrung der A215 im Bereich der künftigen Anschlussstelle Kiel-Mitte. Dort wird die ...

lKei | Wer na meides nodeWnhece tim mde uoAt nov lKei ncha rbumaHg hernfa wl,il umss emrh Zeti elinp.enan Grudn fürda tis edi gnpuSerr dre 152A im cihBeer der fkgetnniü nsAhslelsucselt KeMl-ti.ite Dtor driw ied Faahbrhn uen raaestt.plih eDi rnrgeSpu osll hcna anebnAg rde Stdat ileK von igaeFrt 307. hrU sib gtnaoM .500 Uhr nudrea.

Adrufung weeerirt ineArbet ma tAubhozanuekr iKlt-eWse dnu na der ltAsclsushnslee erlfdsoM red 210A ellanefnt dseei ebendi enanh ihkuhAnö.ltcciewigsmee tDiam its ni tghRnuic grHumab nur rde Wge ifer ebür dei ,B67 ied 4B40 nud sMeeolf bsi ruz esn5l2-ssecluhlsAt1A lmBh.aunelt Wei roßg die lZeierstveut nsei de,rwen idwr vom rmmaofVkhneekersu na red cmeUsnughsrgkeet ägna.bneh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen