Schwere Verkehrsunfälle : Autofahrer verletzen zwei Fußgänger in Kiel-Gaarden schwer

Avatar_shz von 26. Oktober 2020, 13:46 Uhr

In unmittelbarer Nähe zueinander sind am Sonntag in Kiel zwei Fußgänger schwer verletzt worden.

Kiel | Zwei Fußgänger sind am Sonntag in Kiel-Gaarden bei Verkehrsunfällen schwer verletzt worden. Beide entgingen offenbar der Wahrnehmung der jeweiligen Autofahrer. So berichteten Augenzeugen der Polizei, dass beim ersten Unfall, der sich gegen 0.30 Uhr auf der Preetzer Straße zutrug, ein 20-jähriger BMW-Fahrer während der Fahrt telefonierte und daher nicht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert