Unfall in Kiel : Auto kollidiert mit Taxi - vier Verletzte

In der Nacht übersieht ein Autofahrer beim Überholen ein Taxi. Vier Menschen werden verletzt, zwei davon schwer.

shz.de von
08. September 2014, 10:12 Uhr

Kiel | Im Kieler Stadtteil Wellingdorf ist ein Opel frontal mit einem entgegenkommenden Taxi zusammengestoßen. Der 26-jährige Opel-Fahrer und ein 28-jähriger Fahrgast im Taxi wurden bei dem Unfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag schwer verletzt. Der Taxifahrer und ein weiterer Fahrgast wurden leicht verletzt. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Der Opelfahrer wollte nach bisherigen Erkenntnissen nachts gegen 1.50 Uhr an einem geparkten Auto vorbeifahren und übersah dabei offenbar das Taxi. „Alkohol war nicht im Spiel, schreibt die Polizei in der Pressemitteilung. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen