Kiel-Wellingdorf : Auto fährt gegen Ampel und überschlägt sich

Die Feuerwehr muss den Mann aus seinem Auto befreien. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar.

shz.de von
22. Juni 2016, 07:24 Uhr

Kiel | Ein Autofahrer ist im Kieler Stadtteil Wellingdorf gegen eine Ampel gefahren und hat sich überschlagen. Das Auto blieb auf dem Dach liegen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Um den Mann aus seinem Fahrzeug zu befreien, musste die Feuerwehr am Mittwochmorgen die Fahrertür aufschneiden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Informationen zur Unfallursache sind nicht bekannt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert