Ausstellung zwischen Kunst und Kommerz

Vitrinen und Stellwände: Mini-Kunstmeile im Erdgeschoss.
Vitrinen und Stellwände: Mini-Kunstmeile im Erdgeschoss.

14. Kunstmeile im Citti Park: 60 kreative Profis und Hobbykünstler stellen aus / Sonnabend Vernissage

shz.de von
06. September 2013, 00:36 Uhr

Dass Kunst und Kommerz durchaus miteinander harmonieren können, zeigt die 14. Kunstmeile Kiel, die mit einer Rekordbeteiligung von 60 Künstlern im Kieler Citti-Park zu sehen ist. Nach der großen Resonanz im Vorjahr findet die Ausstellung wieder in dem Einkaufszentrum statt. Vertreten sind Hobbykünstler und auch Profis; das Spektrum der Arbeiten reicht von Malerei über Fotografie bis zu Skulpturen. Neben der Präsentation der Werke in 40 Geschäften gibt es im Erdgeschoss eine Mini-Kunstmeile. Am Samstag, 7. September, ist (16 bis 19 Uhr) die Vernissage. Für Musik sorgt die Johnny-Cash-Coverband „The Linewalkers“. Bei einer Auktion können die gelben Künstlerschuhe, Logo der Kunstmeile, ersteigert werden. Der gesamte Erlös der Versteigerung kommt dem Mädchenhaus Kiel zugute. Infos: www.kunstmeile-kiel.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen