Aus vier Richtungen dem Islam annähern

shz.de von
23. Mai 2013, 03:59 Uhr

Kiel | Auf dem Campus der Kieler Uni findet unter dem Motto "Beyond sense and science" die vierte Islamwoche der Islamischen Hochschulgemeinde Kiel statt. Vom 27. bis zum 30. Mai soll sich dabei dem Islam aus vier Sichtweisen - Wissenschaft, Kunst, Poesie und Ethik - genähert werden.

Zum Auftakt referiert Dr. Ali Özgür Özdil (Leiter des Islamischen Wissenschafts- und Bildungsinstituts) von 18 bis 20 Uhr über "Das Verhältnis von Glaube und Wissen im Islam" (CAP3, Hörsaal 3). Am Dienstag führt Künstler Lahsen Azougaye in "Eine Kunst: Die Kalligraphie" ein (18 bis 20 Uhr, CAP 3, Hörsaal 3). Am Mittwoch geht das Programm mit einem Poetry Slam der Berliner Gruppe "i,Slam" weiter (19 bis 22 Uhr, Mensa 1 Westring 385). Die Ethik kommt am Donnerstag ins Spiel. Dann spricht Dr. Abdul Nasser Al-Masri zum Thema "Organtransplantation, Sterbehilfe, Hirntod? Die Medizinethik im Islam" (18 bis 20 Uhr, CAP 3, Hörsaal 3).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen