Raubserie in Gaarden/Kiel : Auf frischer Tat erwischt: Senioren-Räuber sitzen in U-Haft

Avatar_shz von 28. April 2020, 13:02 Uhr

Seit Ende März beschäftigt sich die Polizei mit 16 Taten auf ältere Menschen. Nun hatte sie Erfolg.

Kiel | Immer wieder seien laut der Polizeidirektion Kiel Senioren in Gaarden ausgeraubt worden. Die älteren Menschen, die meistens mit einem Rollator unterwegs waren, wurden dabei teilweise zu Boden geschubst. Einige der Senioren trugen leichte Verletzungen davon. Seit Ende März beschäftigt sich die Polizei mit dieser Raubserie. Insgesamt kam es zu 16 Raubtat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen