Arfst Wagner neuer Co-Chef bei den Nord-Grünen

dpa_148d520044ae34d2
1 von 3

von
10. Mai 2015, 12:07 Uhr

Neuer Kopf im Grünen-Vorstand. Neben der mit 83,5 Prozent der Stimmen als Landeschefin bestätigten Ruth Kastner (Foto, rechts) wählte ein Parteitag den Ex-Bundestagsabgeordneten Arfst Wagner (Foto, links) am Wochenende in Lübeck zum Co-Vorsitzenden. Wagner, setzte sich im zweiten Wahlgang mit 61 gegen 56 Stimmen gegen den Studenten Lasse Petersdotter durch. Der bisherige Landesvorsitzende Peter Stoltenberg war im ersten Wahlgang mit 33 Stimmen durchgefallen. Wagner hatte in den 1980er Jahren die polnische Solidarnosc-Bewegung unterstützt, war Rockmusiker, Krabben- und Muschelfischer, auch Polizist. Seit 1981 arbeitet er in Rendsburg als Lehrer.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen