Städtisches Krankenhaus : Alle Babys schnuffeln jetzt an THW-Tüchern

Erste Empfängerin des Schnuffeltuches im Städtischen Krankenhaus waren die kleine Emma Luise, Mutter Cathleen und Vater Michael.
Erste Empfängerin des Schnuffeltuches im Städtischen Krankenhaus waren die kleine Emma Luise, Mutter Cathleen und Vater Michael.

Ein wohliges Gefühl (für den Handball) will der THW Kiel ab sofort allen Neugeborenen im Städtischen Krankenhaus bieten. Das erste von jährlich 2000 Schnuffeltüchern übergab Maskottchen Hein Daddel gestern an Mutter Cathleen, Vater Michael und die kleine Emma Luise.

Avatar_shz von
22. März 2018, 19:27 Uhr

Darüber freuten sich auch (von links) André Hohn als Chefarzt der Frauenklinik und Handball-Profi Marco Vujin, dessen Frau Tijana ebenfalls vor wenigen Tagen entbunden hatte. THW-Geschäftsführer Bastian Krussek (r.) lobte die gute Betreuung: Vujin war bereits der 29. THW-Handballer, dessen Nachwuchs im Städtischen Krankenhaus zur Welt kam.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen