Zwölf Quadratmeter Kultur : Aktion des VCD: Am Freitag werden in Städten Parkplätze zu Kulturräumen

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 16. September 2020, 16:36 Uhr

In Kiel wird auf sieben Parkplätzen gemalt. Die Aktion soll zum Nachdenken über die Nutzung des Raums in Städten anregen.

Kiel | International werden Städte am Freitag Parkplätze einbüßen. So auch Kiel. Hier werden sieben Parkplätze am Blücherplatz für den Autoverkehr nicht nutzbar sein. Auf diesen wird eine Kunstaktion stattfinden mit dem Ziel, zu zeigen, was auf der freien Fläche noch alles möglich wäre. „Wir reden von zwölf Quadratmetern pro Fahrzeug, die hier für die Öffentl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen