zur Navigation springen

Action, Sport und gute Laune zum Nulltarif

vom

shz.de von
erstellt am 17.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Kiel | Erbsenschlagen, Schnuppersegeln, Gemüseraten, Dosenwerfen. Oder vielleicht lieber Kistenrollbahn, Wasserbombenschleuder, Glücksrad und Himmelsleiter. Über das lange Pfingstwochenende verwandelt sich die Kiellinie zwischen Seehundbecken und Landtag in eine einzige große Spielwiese. Denn vom morgigen Sonnabend bis zum Pfingstmontag lädt dort das mittlerweile 14. Kids-Festival laut Veranstalter "zu drei sorgenfreien Tagen ein".

Insgesamt locken über 100 Mitmachaktionen und Vorführungen, die allesamt kostenlos sind. Auch der Kinder- und Jugendzirkus "Beppolino" ist mit von der Partie und gibt an allen drei Tagen jeweils um 14 und 16.30 Uhr Vorstellungen. Kernöffnungszeiten der einzelnen Anbieter beim Kids-Festival sind von Sonnabend bis Montag jeweils von 10 bis 19 Uhr.

Einer der Höhepunkte dürfte am Montag dann das 8. Kieler Entenrennen zu Gunsten der Projekte der "Kieler Diabetes Helden" sein, die Kindern und Jugendlichen mit Diabetes ein unbeschwertes Leben ermöglichen sollen. Der Startschuss für die gelben Plastiktiere fällt um 14 Uhr, die vor dem Landeshaus an der Reventloubrücke ins Wasser gelassen werden. Die Enten für je fünf Euro können noch bis kurz vorher erworben werden, sollen aber bis spätestens 13 Uhr an den Lions-Ständen an der Kiellinie abgegeben werden.Weitere Informationen unter www.kids-festival.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen