Gutes Wetter im Norden : Volle Parks bis in die Nacht: Polizei räumt Kieler Schrevenpark, Corona-Verstöße in Hamburg

Avatar_shz von 05. Juni 2021, 11:25 Uhr

shz+ Logo
Das Gute Wetter lockte zahlreiche Menschen in die Parks. /Symbolbild
Das Gute Wetter lockte zahlreiche Menschen in die Parks. /Symbolbild

Das gute Wetter sorgte bei der Polizei im Norden für eine lebhafte Nacht: In Kiel mussten 350 Menschen einen Park verlassen, in Hamburg war noch mehr zu tun.

Hamburg/Kiel | Zahlreiche Menschen sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in Hamburg und Kiel unterwegs gewesen und haben die Einsatzkräfte der Polizei beschäftigt. „Bei dem guten Wetter gab es ein großes Personenaufkommen in den Parks“, sagte ein Polizeisprecher aus Hamburg. In Kiel räumten die Einsatzkräfte gegen 2 Uhr nachts den Schrevenpark, nachdem sich A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen