Handball-Bundesliga : Topspiel mal anders: THW Kiel fordert Spitzenreiter Magdeburg heraus

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 11:47 Uhr

shz+ Logo
Kiels Trainer Filip Jicha klatscht. Gegen den SC Magdeburg wird die Aufgabe am Wochenende nicht leicht.
Kiels Trainer Filip Jicha klatscht. Gegen den SC Magdeburg wird die Aufgabe am Wochenende nicht leicht.

Kein Handball-Bundesligist spielt derzeit besser als der SC Magdeburg. Der verlustpunktfreie Spitzenreiter startet daher auch als Favorit ins Topspiel beim THW Kiel.

Kiel | Normalerweise läuft die Sache so: Wenn der THW Kiel in der Handball-Bundesliga antritt, dann tut er das in den allermeisten Spielen als Favorit. Kein Kader ist stärker und breiter besetzt als der des Rekordmeisters, keine Mannschaft verfügt über mehr Erfahrung als die Norddeutschen. Trotzdem ist die Ausgangslage vor dem Topspiel am Sonntag (14.00 Uhr/...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen