Kritik von Naturschützern : Sie ist wieder da: Segelschulschiff „Gorch Fock“ zurück in Kiel

Avatar_shz von 04. Oktober 2021, 14:25 Uhr

shz+ Logo
Das Segelschulschiff „Gorch Fock' fährt auf die Kieler Förde zu.
Das Segelschulschiff „Gorch Fock" fährt auf die Kieler Förde zu.

Nach 2232 Tagen hat die Deutsche Marine ihr Segelschulschiff „Gorch Fock“ zurück im Dienst. Vor dem Festmachen am Marinestützpunkt in Kiel absolviert es noch eine Ehrenrunde.

Kiel | 20 Salutschüsse aus Feldhaubitzen des Kalibers 105 Millimeter fegen übers Wasser, begrüßen den Stolz der Deutschen Marine zurück im Dienst. Der 21. Salut wird von der einlaufenden „Gorch Fock“ abgegeben. Nach einer 2232 Tage dauernden Sanierung, nach einem skandalösen Explodieren der Kosten von zehn auf 135 Millionen Euro und einem einzigartigen Wirts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen