Zahlen der Barmer Krankenkasse : Schleswig-Holsteiner waren 2020 seltener krank – große regionale Unterschiede

Avatar_shz von 23. März 2021, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Die Krankenkasse Barmer hatte am Dienstag über die Auswertung der Krankmeldungen ihrer Versicherten berichtet.
Die Krankenkasse Barmer hatte am Dienstag über die Auswertung der Krankmeldungen ihrer Versicherten berichtet.

Arbeitnehmer in SH waren dem Bericht zufolge im Vergleich zum Vorjahr zwar nicht so häufig dafür jedoch länger erkrankt.

Kiel | Der Krankenstand der Arbeitnehmer ist in Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr leicht gesunken. Wie die Krankenkasse Barmer am Dienstag auf Grundlage der Krankmeldungen ihrer Versicherten mitteilte, betrug er 4,96 Prozent nach 5,08 Prozent im Jahr 2019. Bundesweit sank der Krankenstand demnach von 4,99 Prozent (2019) auf 4,92 Prozent (2020). Eine Arb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen