Bei Einsatz in Kiel : Randalierende Frau tritt Polizistin in den Bauch

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 11:34 Uhr

shz+ Logo
Die alarmierten Polizisten trafen bei der Frau auf heftigen Widerstand.
Die alarmierten Polizisten trafen bei der Frau auf heftigen Widerstand.

Die 28-jährige Beamtin wurde ins Krankenhaus gebracht und war zunächst nicht mehr dienstfähig.

Kiel | Während eines Einsatzes in Kiel ist am Freitag eine Polizistin attackiert und verletzt worden. Wie Polizeisprecher Matthias Arends mitteilte, wurde die 28 Jahre alte Beamtin gemeinsam mit weiteren Kollegen gegen 2.15 Uhr zu einer Gaststätte in der Iltisstraße gerufen. Zeugen hatten dort über den Notruf eine aggressive Frau gemeldet, die offenbar randa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert