Innenstadt : Polizei kontrolliert Radfahrer in Kiel – Zahlreiche Verstöße

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Zahlreiche Verstöße ahndete die Polizei in Kiel.
Zahlreiche Verstöße ahndete die Polizei in Kiel.

Benutzung des falschen Radwegs, fahren in der Fußgängerzone oder Missachtung roter Ampeln: Die Beamten der Polizei stellten einige Vergehen fest.

Kiel | Bei einer Kontrolle von Fahrradfahrern in Kiel hat die Polizei am Dienstagmorgen 46 Ordnungswidrigkeiten- und zwei Strafverfahren eingeleitet. Im Zeitraum zwischen 7 Uhr und 11 Uhr kontrollierten die Beamten mit Unterstützung zweier Mitarbeiter des kommunalen Ordnungsdienstes Kiel an unterschiedlichen Stellen im Kieler Innenstadtrevier. Örtliche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert