Besucher müssen in Quarantäne : Nächster Nachtclub betroffen: Omikron-Infektion auch im „Max“ in Kiel

Avatar_shz von 30. Dezember 2021, 16:40 Uhr

shz+ Logo
_202112301644_full.jpeg

Auch im „Max“ in Kiel hat am 25. Dezember mindestens ein mit der neuen Omikron-Variante infizierter Gast gefeiert. Besucher müssen jetzt in Quarantäne – das Gesundheitsamt kann den Zeitraum eingrenzen.

Kiel | Mindestens ein Gast des „Max“ Nachttheaters in Kiel war am 25. Dezember mit dem Corona-Virus infiziert. Das meldete die Stadt am Donnerstag unter anderem über Instagram. Es handele sich auch hier um die neue Omikron-Variante. Das Gesundheitsamt bittet deshalb alle Gäste, die sich zwischen 23.30 Uhr und 3.30 Uhr in dem Club aufgehalten haben, unmitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen